Oldersum
mit Flair am Meer

Ruhe oder Action - ganz wie Sie mögen!

Wir leben dort, wo Sie Urlaub machen
und freuen uns Ihnen ein paar schöne Seiten
Oldersums zeigen zu können!

Oldersum liegt an der Mündung des
Oldersumer Sieltiefs in die untere Ems,
zwischen den Städten Emden, Leer und Aurich.

Nachbarorte sind Gandersum, Rorichum und Tergast.

Oldersum bedeutet „Altes Heim“

Heim - Heimat - Wohlfühlen - Urlaub machen!

In Oldersum haben Sie, neben der zentrale Lage zu den Nachbarstädten, zahlreiche Möglichkeiten Ihren Urlaub zu gestalten:
- kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Kirche, das Seilerei-Museum, Theater im Park, etc.
- Fährfahrt von Petkum nach Ditzum
- Ausflug zu den ostfriesischen Inseln
und vieles mehr...

Nicht weit entfernt von Oldersum befindet sich das Ems-Sperrwerk.
Besuchen Sie uns für die nächste Schiffsüberführung der Meyer-Werft oder treten Sie selbst in die Pedale und radeln Sie durch Ostfriesland.
Kennen Sie schon den neuen "Kreuzfahrer-Radweg" von der Meyerwerft in Papenburg über Oldersum nach Emden?
Auf dieser Route kommen Sie direkt am Ferienhaus am Tief vorbei.
Der Radwanderweg ist gesäumt von Schiffsshilouetten, die in der Papenburger Meyerwerft gebaut wurden, daher auch der Name "Kreuzfahrer-Radweg".
Die nächste Paddel & Pedal-Station ist ganz in der Nähe.

In Oldersum haben Sie Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung!

Außerdem im Ort: Arzt, Zahnarzt, Apotheke, Physiotherapeut, Bäckerei, Lebensmittelmarkt, eine Grundschule und ein Kindergarten.